Klimatisierung
Krankenhäuser
Chemische Industrie / Pharmaindustrie
Energie
Kraftfahrzeugindustrie
Lebensmittelindustrie
Luftfahrtindustrie
Industrie
Maqueta Vall d'Hebron
Fase Montaje VH
VISTA DESDE CALLE HV
Exterior VH
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK) im Vall d´Hebron Krankenhaus

Die Universitätsklinik Vall d'Hebrón ist das bedeutendste Krankenhaus Kataloniens und gehört zu den wichtigsten Krankenhäusern in Spanien. Das Kraftwerk des Krankenhauses wurde entwickelt um die Stromversorgung und die Energiequalität des Komplexes zu sichern. Mit dieser Anlage kann man die Stromnachfrage aus dem öffentlichen Netz verringern und sogar in dieses einspeisen. Die KWKK-Zentrale versorgt das Gebäude und die Krankenhauseinrichtungen mit Wärme- und Kälteenergie. Für solche Kraftwerke sind Kühltürme nötig, um den nicht benötigten Teil der Wärmeenergie abzuführen.

Die EWK Lösung waren Kühltürmen mit selbsttragendem Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GFK). Die EWK Kühltürme wurden vormontiert angeliefert, was die Montagezeit vor Ort reduzierte. Die Füllkörper und Tropfenabscheider sind aus Polypropylen (PP) und damit widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, umweltfreundlich und einfach zu reinigen. Die Wasserverteilung aus Polypropylen (PP) und die Düsen aus ABS wurden so entworfen, dass Verstopfungen vermieden werden. Die Kühltürme sind sehr einfach zu reinigen und zu warten.

Jahr: 2006

Modell: 9 x EWK-1800

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR