Klimatisierung
Krankenhäuser
Chemische Industrie / Pharmaindustrie
Energie
Kraftfahrzeugindustrie
Lebensmittelindustrie
Luftfahrtindustrie
Industrie
1293178348973
mercamadrid central web
MERCAMADRID 1
PICT0184
MERCAMADRID: ökologisch und energiebewusst

Der Fleischgroßmarkt MERCAMADRID hat sich in Zusammenarbeit mit GAS NATURAL FENOSA, unter Berücksichtigung ökologischer und energetischer Gesichtspunkte, für ein zentrales Kühlsystem entschieden. Jedes Jahr werden 72.000 t Fleisch umgeschlagen und auf einer Fläche von 33.000 m2 gekühlt: +8°C/+10°C beim innerbetrieblichen Transport, 0°C/+2°C für Kühlprodukte, -18°C/-25°C für Tiefkühlkost und -35°C für den Gefriertunnel.

EWK hat den Vorschlag gemacht Kühltürme vom Typ EWK-E 1800 (Verdunstungsverflüssiger) einzusetzen. Diese Kühltürme haben eine exzellente Wärmetauscherleistung und erfüllen gleichzeitig auch das wichtigste Projektkriterium: Die Erzielung eines niedrigen Stromverbrauchs, der mit Hilfe des effizienten aerodynamischen Designs des oberen Kühlturmgehäuses und der großen Luftmenge erreicht wird.

Das langlebige Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GKF) ist sehr einfach zu reinigen und zu warten. Die Verdunstungsverflüssiger arbeiten mit Ammoniak, welches im Rohrbündel zirkuliert. Das Wasser vom sekundären Kreislauf wird über die Rohrbündel versprüht. Gleichzeitig induziert der Ventilator einen Luftstrom der durch das Rohrbündel strömt und dabei eine kleine Menge Wasser zur Verdunstung bringt. Durch die Verdunstung wird das im Rohrbündel befindliche Gas gekühlt.

Jahr: 1999

Gesamtleistung: 10.240 Kw

Modell: 4 x EWK-E 1800/6

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR